Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer liebt Garten und Blumen Teil2.
Hallo Eva,

bei dir zeigt sicher der Herbst noch in der schönsten Blütenpracht, bei uns geht diese schön langsam zur Neige.
Ein paar "Spezialpflanzen" blühen dann noch bis zum Frost, der uns hoffentlich noch eine Zeit lange in Ruhe lässt.
Aber wer weiß bei diesem Wetter heuer.....

Danke und

LG

Roland
Antworten
(12.09.2017, 22:05)wepa schrieb: Hallo Eva,

bei dir zeigt sicher der Herbst noch in der schönsten Blütenpracht, bei uns geht diese schön langsam zur Neige.
Ein paar "Spezialpflanzen" blühen dann noch bis zum Frost, der uns hoffentlich noch eine Zeit lange in Ruhe lässt.
Aber wer weiß bei diesem Wetter heuer.....

Danke und

LG

Roland
Hallo Roland.
Danke fürs reinschaun.Du hast recht das Wetter heute ist fast wie im November.
Aber ich glaube es wird noch mal besser.
Aber wann.Ja mein Garten ist im Herbst am schönsten aber der Frühlingsgarten ist
Nichts.Macht aber nichts bin ja nicht da.Dein Frühlingsgarten ist immer super .
Liebe grüße Eva.
Antworten
Hallo Gartenfans.
Abschließend für heuer die letzten Fotos (Bei dem Wetter nicht gut geworden) vom Garten und eine kleine Randgeschichte.Erst die Fotos.
Astern sind die letzten im Jahr.
   
Der Ilex zeigt seine roten Frűchte.
   
Meine Weigelie ist verűckt geworden und will noch mal blűhen obwohl sie schon gelbe Blåtter zeigt.
   
Die Sommerblumen verabschieden sich und gehen ein.
   
Auch das absterben hat manchmal schőne Seiten.
   
Und mein Lieblingsstrauch weißnicht mehr was er tut.Er Blűht er macht Frűchte und dabei fallen schon seine ersten gelben Blåtter.Ich nehm mir ein Beispiel an ihm.
   
Hier beende ich denn Betrag.Hab nicht vergessen auf die Geschichte Kommt gleich.Liebe Grűße Oma Eva.
   
   
    .
Antworten
Hallo Freunde.
Dieser Baum ganz hinten in der Mitte ist ein riesiger Zwetschken-Baum.Viel zu hoch um noch viel zu Ernten.Was tun?.
Mein Hausspecht hat Mitleid mit mir.Immer wenn ich sehe das er hoch in die Krone des Baumes hűpft lauf ich raus
und warte.Es dauert gar nicht lange und
Die Zwetschken kommen geflogen.
   
   
Auf diese Art auch Amseln helfen fleißig hab ich schon ganz schőn was geerntet. Keine Sorge
Hab noch zwei andere Båume die kann ich mit dem Apfelpflűcker fast leer råumen.Heuer gibt es viele Kuchen.Ist nicht jedes Jahr so viel.
Danke fürs Lesen .Liebe Grűße Oma Eva.
Antworten
Hallo Eva,

interessante Idee mit den Vögeln, hat mir ein Schmunzeln entlockt....

Schönen Abend noch,

LG

Roland
Antworten
(26.09.2017, 18:24)wepa schrieb: Hallo Eva,

interessante Idee mit den Vögeln, hat mir ein Schmunzeln entlockt....

Schönen Abend noch,

LG

Roland

Hallo Roland.
Schmunzeln ist ok.Streichle Benni mal in meinen Namen.Ich mag und lebe mit Tieren.Groß oder klein.Zecken und Spinnen ausgenommen.Danke für sSchreiben.Liebe Grűße Eva.
Antworten
Hallo Eva,
Danke auch für die Runde, auf die Du uns durch Deinen fast herbstlichen Garten mitnimmst.
Eberhard
“When the bird and the book disagree, always believe the bird.”
(John James Audubon, Ornithologe)
Antworten
Hallo Eberhard.
Dankeschön. ICH glaube ich habe selber viel Spaß dabei.Nur so komm ich noch mit so netten Leuten wie euch zusammen.Liebe Grüße Eva.
Antworten
Hallo Schmetterlingfans.
Mein Garten ist seit 2Tagen voller Schmetterlinge.Jetzt tut es mir leid das ich keine passende Kamera habe.Ist sehr schwierig mit denn Handy, die zu erwischen beim Zommen gehts nicht (unscharf) und die wollen nicht sitzenbleiben.Egal 4Bilder zeig ich trotz dem.
   
   
Glaube das ist der große Atmiral.
   
   
Und das Pfauenauge.
Liebe Grűße Oma Eva
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste