Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Röhrige Keule(Typhula Fistulosa)?
#4
Schöner Fund, Rudi,

und von Uwe wieselflink bestätigt. Lässig wären bei deinen künftigen Funden weitere Angaben wie Größe, Querschnittaufnahmen im Feld, wenn wahrnehmbar Geruch usw.

Reinbeißen und nach'ner Minute oder schon nach einigen Sekunden wieder ausspucken, für eine Geschmacksprobe? Mach' ich widerwillig, wenn keiner der Amanitin-Schurken in Frage kommt,

LG
Peter
Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
RE: Röhrige Keule(Typhula Fistulosa)? - von Habicht - 10.02.2019, 21:58

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste