Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Orangeseitlinge?
#1
Hallo Experten,
könnten das hier Orangeseitlinge sein?Wär ein Erstfund für uns.
LG Gabi u.Rudi
           
Antworten
#2
(26.11.2017, 17:35)rudigabi schrieb: Hallo Experten,
könnten das hier Orangeseitlinge sein?Wär ein Erstfund für uns.
LG Gabi u.Rudi

Hallo
Ja, das ist er! Daumen hoch
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#3
(26.11.2017, 17:35)rudigabi schrieb: Hallo Experten,
könnten das hier Orangeseitlinge sein?Wär ein Erstfund für uns.
LG Gabi u.Rudi
Hallo Gabi und Rudi,

gratuliere euch herzlichst zum Erstfund!
Daumen hoch Daumen hoch 

LG

Roland
Antworten
#4
(26.11.2017, 17:58)Uwe schrieb:
(26.11.2017, 17:35)rudigabi schrieb: Hallo Experten,
könnten das hier Orangeseitlinge sein?Wär ein Erstfund für uns.
LG Gabi u.Rudi

Hallo
Ja, das ist er! Daumen hoch

Hallo Uwe,
das ging aber schnell---danke für die Hilfe.
LG Gabi u.Rudi
Antworten
#5
Hallo ihr Zwei.
Gratulation zum Erstfund. Wann findest du denn Russskopf.Josef ist es jetzt auch schon gelungen.Hab ich heute bestätigt.Jetzt bin ich neugierig ob er ihm
schmeckt.Gefunden im Wienerwald. Liebe Grűße Eva.
Nachsatz.HeuteDienstag.Der Russkopf hat
uns geschmeckt.Josef.
Antworten
#6
Griaß eich, Rudi & Gabi,

der Orangeseitling ist was Besseres, feines Fündchen.

Der Muschelkrempling ist sein Verwechslungspartner Nr.1,


   


Gratuliere euch, toller Fund  Daumen hoch

LG
Peter
Ceterum censeo, das Buch "Die Pilze Österreichs" sollte man bei Interesse rechtzeitig bestellen, eine Zweitauflage zeichnet sich derzeit nicht ab. 
-------------> ausverkauft,  Tongue
Antworten
#7
Hallo,
vielen Dank für eure Gratulationen.Ein Erstfund ist immer etwas Besonderes. Smile
LG Gabi u.Rudi
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste