Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jännerrunde
#1
Hallo Schwammerlfreunde,
unsere heutige Fotopirsch wollen wir euch nicht vorenthalten.Zu sehen gab es endlich wieder mal Austern an einer kranken Buche,die finden wir meist nur an Stämme u.Stümpfe.Herbsttrompeten----die hatten ihre beste Zeit schon hinter sich.Samtfüße,Ziegelrote Schwefelköpfe u.einen Zinnoberroten Kelch oder Österreichischen Pracht- Becherling?Die finden wir sonst nur im März-April.Der weiße Baumpilz u.der kleine "Hellbraune"sind uns unbekannt.Hoffentlich haben wir da jetzt nichts vergessen. Rolleyes
LG Gabi u.Rudi


Angehängte Dateien Bild(er)
                                               
Antworten
#2
Hallo Gabi und Rudi

Bei euch ist ja noch richtig was zu finden.  Daumen hoch    Die Weißen auf dem ersten Bild sehen von Weitem wie Buckeltrameten aus. Die kann man auch gut an den länglichen Poren erkennen, falls ihr noch ein Bild von der Unterseite besitzt.
Bei dem Anderen ist es schwierig. Der ist relativ alt und das Wichtigste, der Stiel fehlt. So kann man z.B. Flämmlinge oder Häublinge vermuten ....
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#3
(03.01.2018, 18:44)Uwe schrieb: Hallo Gabi und Rudi

Bei euch ist ja noch richtig was zu finden.  Daumen hoch    Die Weißen auf dem ersten Bild sehen von Weitem wie Buckeltrameten aus. Die kann man auch gut an den länglichen Poren erkennen, falls ihr noch ein Bild von der Unterseite besitzt.
Bei dem Anderen ist es schwierig. Der ist relativ alt und das Wichtigste, der Stiel fehlt. So kann man z.B. Flämmlinge oder Häublinge vermuten ....

Hallo Uwe,
bei uns ist echt noch was los.Seit einigen Tagen herrscht bei uns sehr mildes Wetter.Am 1 Jänner hatten wir sogar 15 Grad---beinahe Badewetter. Big Grin
 Ein Dankeschön für deine Tipps.
LG Gabi u.Rudi
Antworten
#4
Hallo,
schaut euch mal den "winzigen" Samtfuß an! Smile
LG Gabi u.Rudi
               
Antworten
#5
(04.01.2018, 17:01)rudigabi schrieb: Hallo,
schaut euch mal den "winzigen" Samtfuß an! Smile
LG Gabi u.Rudi

Hallo
Da ist euch aber ein interessanter Samtfußrübling untergekommen! Daumen hoch Wink  Der Stubben war wohl leicht "unterirdisch" wegen der "Stielwurzel"?
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#6
(04.01.2018, 17:24)Uwe schrieb:
(04.01.2018, 17:01)rudigabi schrieb: Hallo,
schaut euch mal den "winzigen" Samtfuß an! Smile
LG Gabi u.Rudi

Hallo
Da ist euch aber ein interessanter Samtfußrübling untergekommen! Daumen hoch Wink  Der Stubben war wohl leicht "unterirdisch" wegen der "Stielwurzel"?

Hallo Uwe,
vom Stumpf gabs da nicht mehr viel zu sehen,der war total verrottet.Der"kleine"Kerl war auch der einzige weit und breit.
LG Gabi u.Rudi
Antworten
#7
Hallo,
heute gibt es wieder ein paar Fotos.Die Austernseitlinge auf den letzten beiden Aufnahmen sprießen seit dem 30.Oktober nun schon schon zum dritten Mal am selben Stumpf.Da können wir bald wieder ernten. Smile
LG Gabi u.Rudi
                           
Antworten
#8
(06.01.2018, 16:44)rudigabi schrieb: Hallo,
heute gibt es wieder ein paar Fotos.Die Austernseitlinge auf den letzten beiden Aufnahmen sprießen seit dem 30.Oktober nun schon schon zum dritten Mal am selben Stumpf.Da können wir bald wieder ernten. Smile
LG Gabi u.Rudi

Hallo
Jürgen könnte hier mal eine "Sterne- Bewertung" einbauen. Dann würde ich sofort 5 Sterne (von 5 möglichen) geben! Eure Berichte machen wirklich Freude beim Anschauen! Daumen hoch 
Bei uns regnet es dauernd, einige Waldwege kann man nicht mehr gehen. Die Judasohren sind bei dem Regen auch kurz vor dem Platzen.
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#9
(06.01.2018, 18:36)Uwe schrieb:
(06.01.2018, 16:44)rudigabi schrieb: Hallo,
heute gibt es wieder ein paar Fotos.Die Austernseitlinge auf den letzten beiden Aufnahmen sprießen seit dem 30.Oktober nun schon schon zum dritten Mal am selben Stumpf.Da können wir bald wieder ernten. Smile
LG Gabi u.Rudi

Hallo
Jürgen könnte hier mal eine "Sterne- Bewertung" einbauen. Dann würde ich sofort 5 Sterne (von 5 möglichen) geben! Eure Berichte machen wirklich Freude beim Anschauen! Daumen hoch 
Bei uns regnet es dauernd, einige Waldwege kann man nicht mehr gehen. Die Judasohren sind bei dem Regen auch kurz vor dem Platzen.

Hallo Uwe,
es freut uns das du dir gerne unsere Beiträge anschaust! Smile
Zur Zeit gibts bei uns immer etwas zu entdecken,aber die Judasohren sind Mangelware.
Die Winterhelmlinge sollen in der Nacht leuchten---stimmt das?
LG Gabi u.Rudi
Antworten
#10
[quote pid='20521' dateline='1515259047']

 

Die Winterhelmlinge sollen in der Nacht leuchten---stimmt das?
LG Gabi u.Rudi
[/quote]

Hallo
Ich habe gelesen, das Myzel soll Holz zum Leuchten bringen. Aber ob das stimmt? Keine Ahnung! Ich gehe auch nicht nachschauen. Wo die wachsen, dort wohnen auch die Wildschweine. Davon haben wir mehr als Pilze .................
Grüße von der Insel Rügen
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste