Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Austernseitlinge auf der Wiese??
#1
Hallo noch einmal! 

Habe heute beim Spaziergang mit dem Hund folgende Pilze gefunden. Sie sehen für mich aus wie alte Austernseitlinge, sie riechen auch wie welche, auch die Konsistenz ist die eines Austernseitlings. Was mich aber irritiert ist, dass diese Exemplare nicht auf einem Baum oder Strunk, sondern in der Wiese gewachsen sind. Gibt's das (Substrat unterirdisch?)? Oder habe ich hier doch etwas anderes? 

Liebe Grüße Sandy 

1.
   
2.
   
3.
   
4.
   
5.
   
Antworten
#2
Hallo Sandy,
wir sehen da auch nix anderes als Austernseitlinge.
LG Gabi u.Rudi
Antworten
#3
Hallo Sandy
sicherlich ist das Substrat unterirdisch da stand wohl mal einst ein Baum ...
Lg Harry
Essensfreigaben gibts nur beim Pilzberater vor Ort , Bestimmungsvorschläge meinerseits sind keine Essensfreigaben
Antworten
#4
(05.02.2018, 19:46)SandyB schrieb: Was mich aber irritiert ist, dass diese Exemplare nicht auf einem Baum oder Strunk, sondern in der Wiese gewachsen sind. Gibt's das (Substrat unterirdisch?)? Oder habe ich hier doch etwas anderes? 

Liebe Grüße Sandy 

Hallo Sandy
Natürlich gibt es unterirdisches Substrat. Da reicht schon eine alte Wurzel. Beim nächsten Fund einfach mal mit dem Messer in den Wiesenboden stochern. Oft auch einige Zentimeter tief, aber immer wird man fündig.
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#5
Hallo an alle!

Vielen lieben Dank für eure Antworten!  Smile 

Messer zum in den Boden stochern hatte ich leider auf der Hunde Runde nicht dabei, das hätte ich mir nämlich sonst auch gedacht gehabt . Hab die Stelle gestern aber nochmal ohne Hund genauer unter die Lupe genommen (es ist ein sehr steiles Stück) und noch einige m weiter oben Birken und (vermutlich Birken-)Strünke entdeckt.

Stelle ist gemerkt, und vielleicht kommt dort nochmal (oder nächsten Winter) was, und ich bin bissl früher dran, dass auch der Kochtopf noch was davon hat.

Liebe Grüße Sandy
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste