Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AUGUST 2018 Alle Fotos.
#31
(07.08.2018, 18:13)Oma Eva schrieb:
(07.08.2018, 17:44)wepa schrieb: Lieber Eva,

ein sehr feiner Teller - danke fürs Zeigen! Super.

LG

Roland
Lieber Roland. .
Danke fürs Schreiben. ...und weils nicht ganz austrocken soll hőre ichs grade Donnern.Was macht dein Garten.Meiner bekommt heuer die Note genűgend.Liebe Grűße Eva.
Guten Morgen Eva,

bitte gerne.
Der Garten ist eigentlich in Anbetracht der Hitze sehr gut beinander (weil wir aber heuer auch viel spritzen). Mein Projekt ist mittlerweile auch fertig.
Hier ein Foto:
   

Das war früher alles Gemüsegarten. Jetzt "altersgerecht" hergerichtet. Den Rosmarin ließen wir stehen, das ist ein Erinnerungsstück; steht halt in der Wiese. Das Glashaus war vorher auch schon da.

LG

Roland
Antworten
#32
Hallo Roland.
Toll.Sehr schön geworden. Hat dich sicher eine Menge Zeit gekostet. Hat sich aber ausgezahlt. Mein Hochbeet war nie so schön aber praktisch leider vor 3Jahren
Zusammengebrochen. Jetzt gibt s dort nur mehr Himmbeer-Wildnis.Viel Spass
Beim benűtzen was auch immer du anbaust.Altersgerecht ist immer gut auch bei nicht so Alten.Liebe Grűße Eva.
Antworten
#33
Ein appetitlicher Teller! So schöne Flockis und Steinis. Daumen hoch

Wir waren gestern auch für 1 1/2 Stunden in "unserem" Waldl.
Leider keine so schönen Röhrlinge wie bei dir, dafür miteinander etwa 3 kg Eierschwammerln. Die Hüte teilweise schon mit leichten Trockenschäden, aber dafür lange feste Stiele und fast keine überalterten Exemplare gesehen. Eine Handvoll Semmelstopperln, paar kleine Speisetäublinge und die Krönung waren die Milchbrätlinge. Alle schön fest und innen "fleischlos". Einige davon gab's schon heute zum Frühstück. Nur in der Pfanne angebraten, mit Salz, Pfeffer u. Petersilie - und darüber 2 Spiegeleier. Dazu ein leckeres Bauernbrot.
Die Eierschwammerln reisten heute allesamt per Zug nach Vorarlberg. Hat meine Tante mitgenommen, die ein paar Tage hier in der Steiermark verbracht hat.

Leider habe ich vom gestrigen Fund keine Fotos gemacht.
lg Gaby
Antworten
#34
Hallo Gaby.
Danke fürs Schreiben. Dein Frühstück macht mir denn Mund wässrig so gut klingt das.Dabei mag ich Bråtlinge gar nicht.Aber mit Perlpilz kann ich mir das gut vorstellen. Daher probiere ich das auch wenn ich welche finde.Dein Waldl ist sehr brav bei der Menge die du da gefunden hast.Werden viele traurig sein weil du keine Fotos hast, jetzt wo fast niemand etwas findet.
Liebe Grűße Eva.
Antworten
#35
(08.08.2018, 10:11)Oma Eva schrieb: Hallo Roland.
Toll.Sehr schön geworden. Hat dich sicher eine Menge Zeit gekostet. Hat sich aber ausgezahlt. Mein Hochbeet war nie so schön aber praktisch leider vor 3Jahren
Zusammengebrochen. Jetzt gibt s dort nur mehr Himmbeer-Wildnis.Viel Spass
Beim benűtzen was auch immer du anbaust.Altersgerecht ist immer gut auch bei nicht so Alten.Liebe Grűße Eva.

Hallo Eva,

danke, ja das war einiges an Zeit, hat sich aber wirklich ausgezahlt. Jetzt fehlt nur noch die Erde im Hochbeet und dann kann es nächstes Jahr losgehen....

Und: Nun ja, nächstes Jahr wartet bei mir auch schon der 50er.....

LG und weiterhin alles Gute

Roland
Antworten
#36
(09.08.2018, 02:22)wepa schrieb: Und: Nun ja, nächstes Jahr wartet bei mir auch schon der 50er.....


Servas Roland,

funktioniert doch perfekt, die Nachwuchsarbeit in diesem Forum,  Big Grin

LG
Peter
Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.
Antworten
#37
(09.08.2018, 20:01)Kärntner TS schrieb:
(09.08.2018, 02:22)wepa schrieb: Und: Nun ja, nächstes Jahr wartet bei mir auch schon der 50er.....


Servas Roland,

funktioniert doch perfekt, die Nachwuchsarbeit in diesem Forum,  Big Grin

LG
Peter
Servus Peter,

vielen Dank für die Blumen.

Wenn ich das nächste Mal in Kärnten bin, werde ich vorher informieren und dann kriegst a Bierli..... Bier 

LG

Roland
Antworten
#38
Hallo Roland.
Wåre Schön wenn du dasselbe
tust wenn du ins Waldviertel kommst.Dann kriegst du das Bierli.Lg.Eva.
Antworten
#39
(10.08.2018, 12:36)Oma Eva schrieb: Hallo Roland.
Wåre Schön wenn du dasselbe
tust wenn du ins Waldviertel kommst.Dann kriegst du das Bierli.Lg.Eva.

Hallo Eva,

O.k., das wäre wirklich schön.
Vielleicht geht sich ja noch im Spätsommer was aus....

Danke und

LG

Roland
Antworten
#40
Hallo Freunde.
Heute war schőnes Wetter aber viel kűhler als zuletzt. Hab einiges gesehen aber nicht viel neues zu berichten.
Es wachsen Tåubling

   
Perlpilz
   
Leider noch immer nicht wurmfrei.
Die Flockis sind zahlreich und absolut einwandfrei.
   
   
Ausserdem kommen noch viele nach.Hatte Glück und 2 Breitblättrige Glucken gefunden.
   
   
2tes Foto unscharf.
Und was ich mitnahm.
   
Bis bald.Liebe Grűße Oma Eva.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste