Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neu hier... und in Ö
#1
Auch wenn die 2018 Pilzsaison quasi vorbei ist, hat es mich nicht davon abgehalten, mich bei Euch zu registrieren. Habe einige Jahre Pilzsammlerfahrung aus Deutschland, Schottland und Kalifornien. Bin gespannt, was die neue Heimat zu bieten hat. Hatte noch nicht viel Zeit und habe daher heuer nur einen Semmelstoppelpilz im Wienerwald gefunden. Hat auch geschmeckt Smile

Liebe Grüße
Fredw
Antworten
#2
hallo fredy...

ein herzliches willkommen in unserer pilzbegeisternden runde...
beiträge aus schottland oder kalifornien wären sicherlich eine bereicherung in diesem forum

ein interessantes 2019 wünscht dir ____carter
___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Antworten
#3
Hallo Fredy.
Herzlich willkommen im Forum und auch in Ősterreich. Freu mich schon auf deine Beiträge.
Liebe Grűße Oma Eva.
Antworten
#4
Danke für das Willkommen! Könnt ihr mir noch euer Standardwerk zur Bestimmung der österreichischen Arten verraten? Man kann nie genug Pilzbücher haben Big Grin
Antworten
#5
Hallo Fredw !

Zunächst auch meinerseits ein herzliches Willkommen im Forum !

So etwas wie ein Standardwerk zur Bestimmung österreichischer Pilze gibt es meines Erachtens nicht. Pilzarten, die in Österreich vorkommen, kommen großteils in ganz Mitteleuropa vor.

Als Bestimmungsbuch für Anfänger und einigermaßen Fortgeschrittene würde ich z.B. empfehlen:

"Pareys Buch der Pilze" von Marcel Bon (dieses haben auch viele Profis stets dabei)

oder "Der Große BLV Pilzführer" von Ewald Gerhardt

oder "Der Große Kosmos Pilzführer von Hans E. Laux".

Ersteres enthält zeichnerisch dargestellte Pilze mit Beschreibung und einen Bestimmungsschlüssel, die beiden Letzteren Pilzfotos mit Beschreibungen mit ca. 1200 Arten.

Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Pilzbücher unterschiedlicher Qualität.

LG Sepp
Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste